Aktuell

Venedig2

Mit Joachim Król durch „Die Poesie der venezianischen Malerei“ in der Hamburger Kunsthalle

Poesie, Sinnlichkeit, Farbe, Licht – Venedig war im 16. Jahrhundert das vibrierende Zentrum großer künstlerischer Innovationen. Neuartige Farbpigmente ermöglichten den Malern um Tizian neue poetische und sinnliche Ausdrucksmöglichkeiten. Bis heute fasziniert ihr virtuoser Umgang mit Farbe, ihre allegorischen Darstellungen, mythologischen Szenen, erotisch aufgeladenen weiblichen Idealbildnisse und Männerporträts.

Joachim Król, vielen auch Bekannt aus der Krimiserie „Donna Leon“ als venezianischer Commissario Brunetti spricht unsere Hörführung durch die Sonderausstellung „Die Poesie der venezianischen Malerei“ in der Hamburger Kunsthalle. Die Ausstellung ist bis zum 21. Mai 2017 in Hamburg zu sehen.

Hören Sie ein Sonett Petrarcas im Hörbeispiel zum Exponat Ruhende Venus, Palma il Vecchio, gesprochen von Joachim Król.

  Zum Abspielen anklicken

Unsere Leistungen:

  • Konzeption und Dramaturgie
  • Autorenarbeit & Redaktion
  • Übersetzungen
  • Produktion
  • Entwicklung, Gestaltung des Mediaguides
  • Personalservice