Der Audioguide im Smartphone

Mit unseren Apps bieten Sie Ihren Besuchern einen innovativen und flexiblen Service, der gut ankommt und immer mehr nachgefragt wird, nicht nur von einem jüngeren Publikum. Die Hör- oder Multimediaführung kann mit der App auf das eigene Smartphone geladen werden. Ob die Führung ganz oder in Teilen, im Original oder grafisch und inhaltlich weiter aufbereitet wird, die App etwas kostet oder nicht – das entscheiden alleine Sie.

Mit einer App können Sie auch zahlreiche nützliche Informationen über Ihr Haus und Ihre Ausstellung kommunizieren: Öffnungszeiten und Eintrittspreise, Hinweise auf Sonderausstellungen und aktuelle Veranstaltungen, Karten und Routenplaner oder Anbindungen an Social Media. Auf diese Weise sind Ihre Besucher perfekt informiert. Immer und überall!

Keine wie die andere

Wir erstellen die Apps für Museen und Ausstellungen vollständig selbst: von der inhaltlichen Konzeption über die grafische Umsetzung bis hin zur Programmierung und Bereitstellung im Internet. Sie bekommen also alles aus einer Hand und wissen stets, wer Ihr Ansprechpartner ist.

Unsere Apps funktionieren geräte- und plattformunabhängig für iOS und Android. Damit ist Ihre App für jeden Smartphone-Besitzer verfügbar. Wir bieten eine Standard-App, die variabel gestaltet und genutzt werden kann und doch preisgünstig ist. Oder unsere museumserfahrene Software-Entwickler und Grafiker konzipieren die App ganz nach Ihren Wünschen – je nachdem, wen Sie erreichen und was Sie vermitteln wollen. Den Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt. Wir beraten Sie gerne!

Eine Auswahl von Smartphone-Apps, die wir in jüngster Zeit erstellt haben.