Aktuell

Israel Museum 0005a Sm E1479892815424

Eine kurze Geschichte der Menschheit.
100 000 Jahre Kulturgeschichte

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
22. November 2016 bis 26. März 2017

Die derzeitige Ausstellung in der Kunst- und Ausstellungshalle Bonn präsentiert die Menschheitsgeschichte von den ersten Anfängen der Zivilisation bis in die Gegenwart und darüber hinaus. Die Ausstellung basiert auf dem gleichnamigen Bestseller des israelischen Historikers Yuval Noah Harari. Ursprünglich aus dem Israel Museum in Jerusalem stammend, ist die Sammlung nun das erste Mal in Europa zu sehen.
Was macht die Spezies Mensch aus? Wie sind wir zu dem geworden, was wir heute sind? Diese Ausstellung erzählt eine Jahrtausende andauernde Entwicklung: von der Erfindung der ältesten Werkzeuge und der Entwicklung von Sprache und Schrift bis hin zu digitalem Datenaustausch in unserer heutigen globalisierten Welt.

Der von Linon konzipierte und produzierte Audioguide führt durch die Ausstellung und regt dazu an, einen Moment innezuhalten und sich diesen Werdegang der Menschen bewusst zu machen. Die Hörführung ist in deutscher und englischer Sprache auf unseren Audioguides wie auch als App in den Stores erhältlich.

Unsere Leistungen:

  • Konzeption & Dramaturgie
  • Texterstellung
  • Redaktion
  • Übersetzung
  • Produktion
  • App
  • Personalservice
  • Geräte vor Ort