Gebärdensprache

Wir produzieren Führungen in Deutscher und Internationaler Gebärdensprache. Häufig wird dafür die Hörführung transkribiert und von eigens muttersprachlichen Sprechern gesprochen. Integriert werden Untertitel, Einblendungen von Fachbegriffen und weiteres Bildmaterial. Die Führung in Gebärdensprache ist im Mediaguide oder über eine App abrufbar.


LWL-Landesmuseum für Archäologie, Herne

Sprecher: Jan Sell
Sprecher der Hörführung: Joachim Król
Titel: Schweizer Taschenmesser – Ein Faustkeil aus Mammutknochen

 

GRIMMWELT, Kassel
Dauerpräsentation
Titel: Lebensläufer

 

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
Wetterbericht. Über Wetterkultur und Klimawissenschaft
Titel: Einführung

 

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn

IRAN. Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste.
Titel: Freie Interpretation eines Gedichtes von Saadi (um 1210 – um 1292)

Saadi

Die Menschenkinder sind ja alle Brüder,
aus einem Stoff wie eines Leibes Glieder.

Hat Krankheit nur einzig Glied erfasst,
so bleibt anderen weder Ruh noch Rast.

Wenn anderer Schmerz dich nicht im Herzen brennt,
verdienst du nicht, dass man noch Mensch dich nennt.