Aktuell

029 Samson And Delilah Theredlist

Geschlechterkampf im Frankfurter Städel Museum

Franz von Stuck bis Frida Kahlo
24. November 2016 bis 19. März 2017

Das Frankfurter Städel Museum widmet sich in seiner Sonderausstellung „Geschlechterkampf“ einem Thema, das seit jeher nichts von seiner Aktualität verloren hat: die Beziehung zwischen Frau und Mann in all ihren spannungsreichen Facetten. Die Ausstellung beleuchtet das Thema aus kunsthistorischer Perspektive. Es wurden Gemälde und Fotografien von Künstlern aus der Zeit von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs zusammengetragen.

Die Darstellungen von Mann und Frau reagieren auf traditionelle Rollenklischees, die sie mal untermauern, mal ironisch überzeichnen und hinterfragen.

Die Ausstellung setzt sich aus insgesamt 150 Werken zusammen. Unser Audioguide vermittelt interessante Hintergrundinformationen und ist in deutscher und englischer Sprache erhältlich.

Unsere Leistungen:

  • Konzeption & Dramaturgie
  • Autorenarbeit
  • Übersetzung
  • Produktion
  • Audio- und Mediaguides